Selbstanzeige: Jetzt handeln!

Seit dem 1.1.2015 sind die Regeln für eine strafbefreiende Selbstanzeige verschärft worden. Bei einer Selbstanzeige bleibt die Steuerhinterziehung nur noch bis zu einem Hinterziehungsvolumen von EUR 25.000 straffrei. Bei höheren Beträgen kann von einer Strafverfolgung nur abgesehen werden, wenn erhebliche Zuschläge (bis zu 20%) auf die Steuerschuld gezahlt werden. Die Verjährung wird auf 10 Jahre ausgedehnt. Besonders Unternehmen treffen die …