Erfolgreiche Geschäftserweiterung ins Ausland

Diplom-Kaufmann Mario Fuhs - Steuerberater News

Seine Geschäfte ins Ausland zu erweitern, ist für viele Unternehmen ein großer Schritt. Er bietet viele Möglichkeiten, aber gleichzeitig birgt er auch Risiken, weshalb Unternehmer immer wieder davor zurückscheuen, ihre Geschäfte ins Ausland auszudehnen.

Nicht nur die unbekannten steuerlichen Verhältnisse in einer fremden Sprache werden hier zum Problem. Auch das unbekannte Rechtssystem und dessen Verständnis bildet eine oft unüberbrückbar erscheinende Hürde. Viele Geschäfte scheitern schon zu Beginn an genau diesen Hürden und unbekannten Größen.

Als Steuerberater wissen wir, wie kompliziert das Steuerrecht an sich bereits ist. Dieses auch noch in einer fremden Sprache zu verstehen, ist für die meisten Unternehmer nahezu unmöglich. Um unsere Mandanten trotzdem unterstützen zu können und ihnen der bestmögliche Partner in allen Steuerfragen im In- und Ausland zu sein, sind wir vor ein paar Jahren dem WIRAS Verbund beigetreten. Der WIRAS Verbund ist ein weltweites Netzwerk aus deutschsprachigen Verbundmitgliedern.

Für Sie bedeutet das: Haben Sie ein geschäftliches Problem im Ausland, z.B. in Spanien oder Amerika, dann können Sie über uns Kontakt zu einem deutschsprachigen Berater vor Ort aufnehmen, um ihre steuerlichen Probleme im Ausland in deutscher Sprache verständlich zu klären.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für das deutsche Steuerrecht – beim ausländischen Recht steht uns unser entsprechender Verbundpartner zur Seite. Und gemeinsam begleiten wir Sie und Ihre Unternehmung auch im Ausland.

Möchten Sie Geschäfte im Ausland aufnehmen, oder suchen professionelle Beratung für bereits bestehende Geschäfte? Sprechen Sie uns gern dazu an.