Sonderinformation: Nachlassmanagement und neue Erbschaftsteuer

Die eigene Nachfolgeregelung ist eine herausfordernde Aufgabe. Die Nachfolge muss nicht nur rechtzeitig und detailliert geplant werden; – sie muss vor allem die Weiterexistenz des Unternehmens sicherstellen.

Die aktuelle Diskussion um die Änderungen im Erbschaftsteuergesetz zeigen wie wichtig auch steuerliche Aspekte bei der Nachfolge sein können, denn hohe Erbschaftsteuer kann ein Risiko für die Liquidität des Unternehmens werden.

Die hohe Zahl des vererbten oder verschenkten Vermögens im vergangenen Jahr deutet darauf hin, dass viele vermögende Deutsche noch rechtzeitig vor der Gesetzesänderung die bisherigen Privilegien im Erbschaftssteuerrecht für kleine und mittlere Unternehmen nutzen wollen.

Als Berater können wir unsere Mandanten in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Unternehmensvorsorge (Unternehmensvorsorgevollmacht)
  • Unternehmensnachfolge (rechtzeitige Planung der Unternehmensnachfolge)
  • Nachlassabwicklung

Mehr erfahren Sie hier…