Welche Hilfen gibt es für Privatärzte?

Privatärztlich tätige Kollegen können die wirtschaftlichen Hilfen für Kleinunternehmer und Selbstständige aus den Rettungspaketen der Bundesregierung und der Länder in Anspruch nehmen. Bund und Länder bieten dazu einen ganzen Strauß von Hilfsangeboten.
Dazu zählen u.a.:
- KfW-Kredite über die Hausbank
- Bürgschaft zur Liquiditätssicherung
- Betriebsmittelfinanzierungen
- Steuererleichterungen
Wir unterstützen Sie mit Informationen und helfen bei der Beantragung. Der Virchowbund hat dazu auch eine große aktuelle Aufstellung inform einer Frage- und Antwortwebseite im Angebot. Hier der Shortlink: https://tinyurl.com/ro34att