Steuerberater mit Blick fürs ganze

Als Kanzlei in Köln und Bonn haben wir uns auf die Beratung von Unternehmen aus dem Mittelstand, Startups, Künstlern und Medienschaffenden, Sozial- und Wohlfahrtseinrichtungen, Vereine und Stiftungen, Angehörigen der Heilberufe, Erbfolge sowie die Internationale Steuerberatung und Digitalisierung spezialisiert.
Mittelstandsberatung
Der Mittelstand als Motor der Wirtschaft liegt uns besonders am Herzen. Dadurch kennen wir die Herausforderungen, denen mittelständische Unternehmer gegenüber stehen.
Zur Mittelstandsberatung
Image
Digitalisierung
Die Digitalisierung schreitet nicht nur stetig voran, sondern durchdringt auch immer mehr Bereiche. Nach der Wirtschaft werden auch immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens digitalisiert.
Zur Digitalisierung
Image
Vereine und Stiftungen
Der gemeinnützige Verein und die Stiftung grenzen sich in der Regel vom gewerblichen Unternehmen deutlich ab und haben viele rechtliche und steuerliche Besonderheiten.
Zur Beratung für Vereine und Stiftungen
Image
Internationale Steuerberatung
Grenzüberschreitende Lieferungen und Dienstleistungen sind in unserem globalen, vom Internet geprägten Umfeld längst auch ein Aktionsraum für kleine und mittelständische Unternehmen.
Zur Internationalen Steuerberatung
Image
Existenzgründung / Startup
Sie haben eine Geschäftsidee und stehen vor der Gründung Ihres eigenen Unternehmens? Dann sind wir der Partner an Ihrer Seite, mit dem Sie aus Ihrer Idee wirtschaftlichen Erfolg machen.
Zur Beratung für Existenzgründung / Startup
Image
Sozial- und Wohlfahrtseinrichtungen
Insbesondere gemeinnützige Einrichtungen, aber auch juristische Personen des öffentlichen Rechts mit ihren Betrieben gewerblicher Art, haben besondere Anforderungen und benötigen besonderes know-how.
Zur Beratung für Sozial- und Wohlfahrtseinrichtungen
Image
Künstler und Medienschaffende
Durch unseren Kanzleisitz am Kunst- und Medienstandort Köln beraten wir viele Künstler und Medienschaffende. Nutzen Sie unsere Expertise im Bereich Kunst und Medien.
Zur Beratung für Künstler und Medienschaffende
Image
Erbschafts- und Nachfolgeberatung
Jeder Unternehmer steht irgendwann einmal vor der Frage, wie es einmal mit seinem Unternehmen weitergeht, wenn er sich zur Ruhe setzt.
Zur Erbschafts- und Nachfolgeberatung
Image
Beratung für Heilberufe
Als Arzt oder Angehöriger der Heilberufe sind Sie auf der Suche nach einem Steuerberater, der Sie entlastet und Ihnen so Freiraum für die Behandlung Ihrer Patienten schafft?
Zur Beratung für Heilberufe
Image

Steuernews

Finanzministerium verlängert Frist zur Aufrüstung elektronischer Kassen

Ab dem 1. Januar 2020 müssen alle elektronischen Aufzeichnungssysteme mit Kassenfunktion (z. B. Registrierkassen) durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt werden. Das...

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen 2020

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder hat das Bundesministerium der Finanzen die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und...

Schluss mit Zettelwirtschaft

Das Bundeskabinett hat dem Dritten Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie zugestimmt. Mit dem Dritten Bürokratieentlastungsgesetz werden Unternehmen...

Nachversteuerung des Familienheims bei Eigentumsaufgabe

Die Erbschaftsteuerbefreiung für den Erwerb eines Familienheims durch den überlebenden Ehegatten oder Lebenspartner entfällt rückwirkend, wenn der Erwerber das Eigentum an dem Familienheim...

Keine Haftungsbeschränkung auf den Nachlass bei Veräußerung einer Arztpraxis durch einen nicht approbierten Erben

Das Finanzgericht Münster (FG) hat entschieden, dass der Erbe auch dann mit seinem gesamten Vermögen für Steuerschulden aus der Veräußerung einer geerbten Arztpraxis haftet, wenn er mangels...

Solidaritätszuschlag entfällt schrittweise – Milliardenschwere Entlastung ab 2021

Künftig entfällt der Solidaritätszuschlag für die große Mehrheit derer, die ihn heute zahlen. Die Bundesregierung hatte eine Regelung auf den Weg gebracht, die 35,5 Mio. Bürgerinnen und Bürger...

Das Merkblatt zur Steuerklassenwahl

Das zwischen dem Bundesministerium der Finanzen und den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte „Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2020 bei Ehegatten oder Lebenspartnern,...

Einschränkung anonymer Goldkäufe

Der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie soll in Zukunft anonyme Goldkäufe einschränken. Die Richtlinie (EU) 2018/843 des Europäischen...

Neue EU-Mehrwertsteuervorschriften: Bessere Betrugsbekämpfung im elektronischen Geschäftsverkehr und Förderung kleiner Unternehmen

Die am 8. November 2019 von den Mitgliedstaaten vereinbarten neuen EU-Mehrwertsteuervorschriften werden die Betrugsbekämpfung im elektronischen Geschäftsverkehr weiter verbessern. Gemäß der...

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj): 10.01.20 (13.01.20)* Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung:27.01.20 (Beitragsnachweis)29.01.20  (Beitragszahlung)Zur Wahrung der Frist muss der...


Heilberufe-News

Urteil des Bundesgerichtshofs sichert Honorarabtretung

Die meisten Kassenärzte treten ihre ärztlichen Honoraransprüche an eine gewerbliche Abrechnungsstelle ab. Voraussetzung dafür ist, dass der Patient wegen der ärztlichen Schweigepflicht eine...

Gewerbliche Abfärbung von Arztpraxen

Die integrierte Versorgung gehört zum modernen Spektrum ärztlicher Behandlung. Doch sie bietet auch steuerliche Risiken. Das zeigt ein aktueller Fall, der vom Finanzgericht Düsseldorf (3 K...

Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen, allerdings ohne Kostenübernahme für ein Alten- oder Pflegeheim

Mit (noch nicht rechtskräftigem) Urteil vom 30. Juli 2019 (Az. 5 K 2332/17) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass ein Steuerpflichtiger, der mit seinen Eltern eine sogenannte...

KBV und GKV-Spitzenverband vereinbaren Honorar für 2020

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben ihre Honorarverhandlungen abgeschlossen. Neben einer Preissteigerung für ärztliche und psychotherapeutische Leistungen...

Auswirkungen des Brexits auf das Gesundheitswesen

Ob geregelt oder ungeregelt – der Brexit wird für Bürgerinnen und Bürger im Bereich Gesundheit und Pflege gewaltige Änderungen bringen. Das Bundesgesundheitsministerium hat für Ärzte und...

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Die digitale Transformation ist in vollem Gange. In Industrie und Handel schon längst angekommen, wollen nun auch Patienten, Behandelnde, Pflegende, Krankenhäuser und Angehörige von der...

Neue Regeln bei Onlinebanking und Bezahlen im Netz: Was ändert sich?

In den kommenden Wochen erhalten alle Bankkunden Post von ihrer Bank. Dabei geht es um ein wichtiges Thema: Neue Regeln im Zahlungsverkehr, vor allem beim Onlinebanking und bei...


GmbH-News

Vorsteuerabzug aus Umzugskosten

Beauftragt ein nach seiner Unternehmenstätigkeit zum Vorsteuerabzug berechtigtes Unternehmen Makler für die Wohnungssuche von Angestellten, kann es hierfür den Vorsteuerabzug in Anspruch nehmen....

Steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen bei Organen von Körperschaften

Vereinbarungen über die Einrichtung von Zeitwertkonten bei Arbeitnehmern, die zugleich als Organ einer Körperschaft bestellt sind – z. B. bei Mitgliedern des Vorstands einer Aktiengesellschaft...

Maßgeblichkeit ausländischer Buchführungspflichten im deutschen Besteuerungsverfahren

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass eine auf ausländischem Recht beruhende Buchführungspflicht eines Unternehmens zugleich als Mitwirkungspflicht im inländischen Steuerverfahren zu...

Änderungen bei den Midijobs – Verdienstgrenze auf 1.300 EUR angehoben

Viele Minijobber entscheiden sich im Laufe ihrer Beschäftigung dazu, ihre Arbeitszeit auszudehnen. Schnell wird dann aus einem Minijob ein sogenannter Midijob. Hierbei verdient man mehr als 450 EUR...

Haftung des Geschäftsführers gegenüber Dritten nach „Griff in die Kasse“

Die Verpflichtung des Geschäftsführers einer GmbH aus § 43 Abs. 1 GmbHG, dafür zu sorgen, dass sich die Gesellschaft rechtmäßig verhält und ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommt,...

Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung

Der 10. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 25. Juli 2019 (Az. 10 K 1583/19 K) entschieden, dass Pensionszahlungen an einen beherrschenden Gesellschafter, der daneben als...

Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit : steuerpflichtig oder steuerfrei?

Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit sind grundsätzlich bis zu bestimmten Höchstbeträgen steuer- und beitragsfrei. Für die Entgeltfortzahlung von SFN-Zuschlägen im Falle von...

November 2019 - Januar 2020

November 2019: Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M): 11.11.2019 (14.11.2019)*Gewerbesteuer, Grundsteuer: 15.11.2019 (18.11.2019)*Dezember 2019: Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M), Einkommensteuer,...